Die Kita Mittendrin ist in Trägerschaft des Elternvereins Germinghausen e.V. Als Elterninitiative arbeiten wir daher besonders intensiv mit den Eltern unserer Kinder zusammen. Auch der Vereins-Vorstand besteht aus Eltern aktueller und ehemaliger Kita-Kinder.

Der Träger bestimmt neben Erzieherinnen und Elternschaft die Arbeit im Kindergarten mit, z.B. durch:
- Informationsaustausch
- Absprachen über pädagogische Ziele und Inhalte
- Kooperationen zwischen Dorfgemeinschaft und Kita

Die Arbeit in der Kita Mittendrin ist familien-ergänzend.

Die Ziele unserer Zusammenarbeit mit den Eltern:
- Wir streben eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern zum Wohle des Kindes und seiner Familie an.
- Wir bieten den Eltern eine große Rolle in der Mitentscheidung und Mitwirkung an.
- Die Meinung der Eltern wird in Entscheidungsprozesse der Einrichtung einbezogen.
- Jedes Elternteil kann sich mit seinen individuellen Ressourcen in das Geschehen der Einrichtung einbringen
- Die Eltern übernehmen Verantwortung für die Arbeit der Tageseinrichtung und gestalten diese aktiv mit.

Beratung und Begleitung der Eltern

Als wichtigen Teil unserer Kita-Arbeit sehen wir auch die Beratung und Begleitung der Eltern an.
Unsere Ziele:
- Hilfestellung in Erziehungsfragen und allgemeinen Situationen
- Erziehungskompetenzen stärken
- Den Eltern die Möglichkeit geben, sich in allen Situationen vertrauensvoll an uns zu wenden
- Informationen werden vertraulich behandelt und unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht