Krabbelkäfer und Wiesenhüpfer ziehen ein

Es ist vollbracht. Der Anbau unserer Kita ist fertig und nun können wir den Anforderungen des Betreuugsbedarfs voll und ganz gerecht werden. Dank des Anbaus besteht unsere Kita nun aus zwei Gruppen: Den Krabbelkäfern, unsere Gruppe für die unter 3-Jährigen, und den Wiesenhüpfern für die über 3-Jährigen. Da unsere Kita ländlich und somit auch sehr naturverbunden liegt, war es selbstverständlich, dass wir auch Grupppennamen auswählen, die genau dies widerspiegeln. Und wer genauer hinschaut, erkennt auch die Zusammenhänge der Fortbewegung: So sind unsere Kleinsten doch häufig noch krabbelnd und auf allen Vieren unterwegs, wohingegen die Großen lieber rennen und springen.

Kommentare sind deaktiviert