Christkind besucht den Kindergarten

Da haben die Kinder nicht schlecht gestaunt! Sternenstaub... überall... auf dem Fußboden, auf der Treppe und sogar draußen, eine offene Terrassentür und, kaum zu glauben, ein riesengroßer Stapel mit vielen kleinen Päckchen. Mit strahlenden Augen stürzten sich die Kinder auf die Päckchen und ein großes Durcheinander von "ohh" und "ahh" und "guckt mal was ich ausgepackt habe" schallte durch den Kindergarten. Doch wie war das Christkind nur ungesehen in den Kindergarten gekommen??? Diese Frage beschäftigte Groß und Klein gleichermaßen. Vermutlich nutzte das Christkind den kurzen Moment als alle Kinder im Nebenraum Weihnachtslieder sangen und weil das Christkind dann ganz schnell ungesehen wieder verschwinden wollte, hat es leider vergessen, die Tür zu zu machen. Das nennt man dann wohl ein Wunder!

Kommentare sind deaktiviert