Besuch auf dem Bauernhof

Der Elternrat der Kita Mittendrin hat einen Ausflug auf einen Bauernhof organisiert, der als Michbetrieb fungiert.

Sie fragen sich jetzt, ob Kinder vom Land keine Kühe kennen und ob das nicht langweilig war? Absolut nicht! Die Kinder waren begeistert! Natürlich wissen die Kinder, dass Kühe braun, weiß und/oder schwarz sein können und dass die Milch von den Kühen stammt und doch konnte uns Herr Theile vom Hof Theile viele neue Informationen geben. Denn wie kommt die Milch aus der Kuh in die Tüte? Und wie wird aus Milch Pudding hergestellt?

So staunten die Kinder über den Melkrobotor und die Milchaufbewahrungsanlage, die beiden wichtigsten Bestandteile dieses Milchbauernhofs, sowie den Reinigungsrobotor, der den Stall der Kühe regelmäßig automatisch  durchfährt.

Ein weiteres Highlight waren die Kälbchen, die nur allzu oft als süß und niedlich bezeichnet wurden.

Abgerundet wurde der Besuch mit der Möglichkeit Pudding und Kakao zu probieren. Theorie ist zwar interessant, aber die Praxis noch viel toller! 🙂

Wir danken Herrn Theile und seiner Familie für diesen interessanten und abenteuerfreudigen Vormittag!

Kommentare sind deaktiviert